Radlogistik mit modernen E-Lastenrädern und Lastenanhängern hat große Potentiale.

Bundesweit setzen Unternehmen und Politik auf die Radlogistik, um Emissionen und Verkehrsprobleme zu reduzieren. Der Radlogistik Verband Deutschland e.V. (RLVD) ist Ausrichter der 1. Nationalen Radlogistik-Konferenz in Berlin.

Die Konferenz bringt erstmals alle relevanten Akteure der Radlogistik aus Deutschland zusammen. 250 Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Verbänden, Forschung, Politik und Verwaltung diskutieren den Status quo und die weiteren Potentiale der Radlogistik in Deutschland. Exkursionen und ein Ausstellungsbereich ergänzen die Fachkonferenz mit praktischer Anschauung.    

Mit freundlicher Unterstützung von

berlin unterwegs - Für eine neue Mobilität
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Programm

Vollständiges Konferenzprogramm (Stand 28.8.2019)

Donnerstag, 24. Oktober:

Radlogistik-Exkursion

Start: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin-Mitte

11.30 Uhr: Registrierung & Räderschau

13.00 Uhr: Begrüßung

  • Ingmar Streese, Staatssekretär für Verkehr, Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

13.30 – 18.00 Uhr: Radtour zu Orten der Radlogistik in Berlin

Abendprogramm:

18.00 – 22.00 Uhr: MotionLab.Berlin, Bouchéstraße 12, Halle 20 (Eingang via Jordanstraße), 12435 Berlin-Treptow

Freitag, 25. Oktober:

Fachkonferenz mit Ausstellung 

Ort: Umweltforum, Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin-Friedrichshain

8:30 Uhr: Check-in & Ausstellungseröffnung

9:20 Uhr: Beginn

Eröffnung: Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz in Berlin: Warum Berlin auf Radlogistik setzt

Grußwort: Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur: Das Fahrrad in der Logistikkette aus Sicht des Bundes

Keynote: Prof. Ralf Bogdanski, TH Nürnberg: Warum das Lastenfahrrad die Letzte Meile gewinnt

Moderation: Michael Adler, CEO tippingpoints

Panel & Referenten

Vielfalt der Radlogistik

  • Karolin Zientarski, Radboten GbR (Würzburg): „Pharmalogistik mit dem Lastenrad
  • Raimund Rassilier, VeloCARRIER GmbH: „Stückgutzustellung in der Innenstadt“
  • Rainer Kiehl, UPS, Projektmanager Citylogistik: „München Citylogistik-Projekt“

Mikrodepotkonzepte und Übergabesysteme

  • Einführung: Dr. Manuela Bauer, Fraunhofer IAO (Stuttgart), Kompetenzzentrum LOGWERT
  • Tom Assmann, Universität Magdeburg und RLVD-Fachvorstand
  • Tim Gerstenberger, Landeshauptstadt Hannover: „Mobile Umschlagpunkte für die Paketlogistik“

Operative Aspekte der Radlogistik: Lastenräder

  • Einführung: Johannes Reichel, Redaktion Logistra, Ressortleiter Test + Technik und Initiator International Cargo Bike of the Year Award
  • Thomas Schmitz, Schmitz & Bramer GmbH (Mainz) und stellv. RLVD-Vorsitzender
  • Gerd Seber, DPD, Group Manager Citylogistics

Aufeinander angewiesen: Radlogistik und Kommunen

  • Dr. Julius Menge, Senats­verwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin, Wirtschafts­verkehrsbeauftragter (angefragt)
  • Wolfgang Forderer, Landeshauptstadt Stuttgart, Leiter der Abteilung Mobilität
  • Jan Strehmann, Deutscher Städte und Gemeindebund, Referatsleiter Mobilität und Wirtschaft,
  • Martin Schmidt, Cycle Logistics CL GmbH (Berlin) und RLVD-Vorsitzender
  • Carsten Hansen, Bundesverband Paket und Expresslogistik e.V. (BIEK), Leiter Innenstadt­logistik

Rahmenbedingungen für die Radlogistik

  • Roman Ringwald, Wirtschaftskanzlei BBH: „Citymaut und Zufahrtsbe­schränkungen“
  • Siegfried Neuberger, Geschäftsführer Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV): „Normen für Lastenräder auf deutscher und
    europäischer Ebene“
  • Gertrud Sahler, Bundesumwelt­ministerium, Abteilungsleiterin Immissionsschutz, Verkehr, Umwelt: „Bundesförderung für Schwerlastenfahrräder“

Resumé und Ausblick

  • Prof. Ralf Bogdanski, TU Nürnberg
  • Marten Bosselman, Geschäftsführer Bundesverband Paket und Expresslogistik e.V. (BIEK)
  • Burkhard Stork, Bundesgeschäftsführer Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)
  • Arne Behrensen, cargobike.jetzt und RLVD-Fachvorstand
  • Stefan Gelbhaar, MdB Bündnis90/ Die Grünen, Obmann im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
  • N.N., MdB Regierungsfraktionen (angefragt)

13:00 – 17:00 Uhr: Begleitveranstaltung
Abschluss NRVP-Projekt Lastenraddepot

17:30: Ende der Fachkonferenz

Berliner Abend der Radlogistik

17:30 – 19:30: Essen & Drinks, Ausstellung, Berliner Radlogistiker stellen sich vor

Samstag, 26. Oktober:

RLVD-Mitgliederversammlung

Ort: MotionLab.Berlin, Bouchéstraße 12, Halle 20 (Eingang via Jordanstraße), 12435 Berlin-Treptow

9.30 – 14.00 Uhr: RLVD Mitgliederversammlung

Jetzt Mitglied werden

Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen, die sich mit den Zielen des RLVD identifizieren sind eingeladen, Mitglied zu werden und sich im RLVD zu engagieren.

Jetzt Mitglied werden

Konferenz-Updates

Konferenz bei Facebook

Aussteller

Ant Cargo
Bagjack
BAYK AG
Carla Cargo
citkar
Greenpack - mobile energy solutions
isicargo for urban mobility
ONO
Paztir
Punta Velo
RYTLE
Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)
Sortimo
Swobbee
Team Red
XCYC

Ausstellerinfos

Partner & Sponsoren

– Medienpartner –

Huss Verlag
Logistra
SAZ Bike
Velobiz
Veloplan

– ideelle Partner –

ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
BEHALA
Bundesverband eMobilität e.V. (BEM)
BdKEP
Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK)
City Changer Cargo Bike
Deutsche Städtetag
DStGB
Zweirad Industrie Verband

– Sponsoren –

CLAC

Tickets

Gesamtzahl Tickets: 250. Separate Buchung einzelner Konferenztage möglich. Ermäßigung für kleine Unternehmen, Kommunen, RLVD-Mitglieder, Arbeitslose und Studierende. Ticketbuchung ausschließlich online. Pressetickets auf Anfrage. Unterkünfte: Hotelüberblick Berlin

Ticketbuchung

Kontakt

Arne Behrensen
cargobike.jetzt
RLVD-Fachvorstand

Ansprechpartner für Aussteller, Sponsoren, Presse und Partnerschaften
E-Mail

 

Martin Seißler
Letzte Meile & Radlogistik
RLVD-Fachvorstand

Ansprechpartner für Teilnehmer, Referenten und Partnerschaften
E-Mail

Ulrike Peltz
Quanz & Partner
Konferenz-Organisation

Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Fragen
E-Mail