Radlogistik mit modernen E-Lastenrädern und Lastenanhängern hat große Potentiale.

Bundesweit setzen Unternehmen und Politik auf die Radlogistik, um Emissionen und Verkehrsprobleme zu reduzieren. Der Radlogistik Verband Deutschland e.V. (RLVD) ist Ausrichter der 1. Nationalen Radlogistik-Konferenz in Berlin.

Die Konferenz bringt erstmals alle relevanten Akteure der Radlogistik aus Deutschland zusammen. 250 Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen, Verbänden, Forschung, Politik und Verwaltung diskutieren den Status quo und die weiteren Potentiale der Radlogistik in Deutschland. Exkursionen und ein Ausstellungsbereich ergänzen die Fachkonferenz mit praktischer Anschauung.    

Mit freundlicher Unterstützung von

berlin unterwegs - Für eine neue Mobilität
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Programm

Programm als pdf

Donnerstag, 24. Oktober:

Radlogistik-Exkursion

Start: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin-Mitte

11.30 Uhr: Räderschau (draußen), Registrierung & Imbiss (im Lichthof)

13.00 Uhr: Begrüßung (im Lichthof)

  • Ingmar Streese, Staatssekretär für Verkehr Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

13.30 – 18.00 Uhr: Radtour zu Orten der Radlogistik in Berlin – sponsored by CLAC, A:N.T. und Punta Velo. Stationen:

Modellprojekt KoMoDo

Eberswalder Str. 2
10437 Berlin – Prenzlauer Berg
Webpage KoMoDo

 

City-Hub Hafenplatz

Hafenplatz 6
10963 Berlin – Kreuzberg

 

Sales & Service Point Punta Velo

Lindenstraße 90-91
10969 Berlin – Kreuzberg
Webpage Punta Velo

 

Prototyping-Space MotionLab.Berlin

Bouchéstraße 12
Halle 20 (via Jordanst.)
12435 Berlin – Alt-Treptow
Webpage MotionLab.Berlin

 

  • Christoph Neye, Gründer MotionLab.Berlin: Prototyping-Space für Mobilität von morgen
  • Benjamin Georg, Country Manager DACH und Osteuropa Velove Bikes AB: Cargobike Armadillo
  • Sven Kindervater, CMO – Marketing und Strategie citkar GmbH: Cargobike Loadster
  • Luise Braun, Research, Planning and Operations Tretbox GmbH: Cargobike ONO
  • Tobias Breyer, Marketing & Innovations (CMO), GreenPack GmbH: Wechselakku-Ladeinfrastruktur Swobbee

Abendprogramm: Fahrrad meets Logistik

sponsored by KRAVAG-LOGISTIC

Ort: MotionLab.Berlin, Bouchéstr. 12, Halle 20 (via Jordanstr.), 12435 Berlin – Alt-Treptow

18.00 Uhr: Einlass und Essen
19.00 Uhr: Begrüßung und Kurzbeiträge

Sprecher

Begrüßung:

Sponsoren und Partner stellen sich vor: 

 

20.00 – 22.00 Uhr: Get-Together, Cargobike-Testparcours, offene Werkstätten

Freitag, 25. Oktober:

Fachkonferenz & Ausstellung 

Ort: Umweltforum, Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin-Friedrichshain

8:30 Uhr: Check-in & Ausstellungseröffnung

9:20 Uhr: Beginn

Eröffnung: Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz in Berlin: Warum Berlin auf Radlogistik setzt

Grußwort: Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur: Das Fahrrad in der Logistikkette aus Sicht des Bundes

Keynote: Prof. Ralf Bogdanski, TH Nürnberg: Warum das Lastenfahrrad die Letzte Meile gewinnt

Moderation: Michael Adler, CEO tippingpoints

Thematische Panels:

Vielfalt der Radlogistik
  • Karolin Zientarski, Radboten GbR: „Pharmalogistik mit dem Lastenrad in Würzburg“
  • Raimund Rassilier, VeloCARRIER GmbH: „Stückgutzustellung in der Innenstadt“
  • Rainer Kiehl, UPS Deutschland, Projekt Manager City Logistik: „München Citylogistik-Projekt“
Mikrodepotkonzepte
Lastenräder für die Radlogistik
Aufeinander angewiesen: Radlogistik und Kommunen
Rahmenbedingungen der Radlogistik
Resumee und Ausblick

Begleitveranstaltung

13:00 – 17:00 Uhr: Abschluss NRVP-Projekt Lastenraddepot

17:30: Ende der Fachkonferenz

Abend der Berliner Radlogistik

sponsored by KRAVAG-LOGISTIC und messenger – Eintritt frei

17:30 – 19:30: Essen & Drinks, Ausstellung, Berliner Radlogistiker stellen sich vor

Samstag, 26. Oktober:

RLVD-Mitgliederversammlung

Ort: City-Hub am Hafenplatz 6, 10963 Berlin (Nähe Potsdamer Platz)

9.30 – 14.00 Uhr: RLVD Mitgliederversammlung

Jetzt Mitglied werden

Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen, die sich mit den Zielen des RLVD identifizieren sind eingeladen, Mitglied zu werden und sich im RLVD zu engagieren.

Jetzt Mitglied werden

Konferenz-Updates

Aussteller

Ant Cargo
BAYK AG
Bicylift
Carla Cargo
citkar
Distribute
Ducktrain
Gleam
Greenpack - mobile energy solutions
isicargo for urban mobility
Nüwiel
ONO
Packageez
Paztir
Punta Velo
Rad Power Bikes
Rhino Berlin
RYTLE
Sortimo
Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)
Swobbee
Team Red
Velogut
velosic GmbH & Co. KG
XCYC

Ausstellerinfos

Partner & Sponsoren

– Medienpartner –

Huss Verlag
Logistra
press'n'relations
SAZ Bike
Tagesspiegel Background
Tagesspiegel Politikmonitoring
Velobiz
Veloplan

– ideelle Partner –

ADFC - Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
BEHALA
Bundesverband eMobilität e.V. (BEM)
BdKEP
BUND
Bundesverband Paket und Expresslogistik e. V. (BIEK)
City Changer Cargo Bike
Deutsche Städtetag
DStGB
IHK Berlin
Zweirad Industrie Verband

– Sponsoren –

Ant Cargo
CLAC
KRAVAG
messenger
Punta Velo

Tickets

  • Ticketbuchung ausschließlich online, Buchung einzelner Programmteile möglich
  • Pressetickets und ermäßigte Tickets für Studierende und Arbeitslose auf Anfrage
  • Unterkünfte: Hotelüberblick Berlin

Ticketbuchung

Kontakt

Arne Behrensen
cargobike.jetzt
RLVD-Fachvorstand

Ansprechpartner für Aussteller, Sponsoren, Presse und Partnerschaften
E-Mail

 

Martin Seißler
Letzte Meile & Radlogistik
RLVD-Fachvorstand

Ansprechpartner für Teilnehmer, Referenten und Partnerschaften
E-Mail

Ulrike Peltz
Quanz & Partner
Konferenz-Organisation

Ansprechpartnerin für alle organisatorischen Fragen
E-Mail