2. Nationale Radlogistik-Konferenz – 28./29. September 2021 in Frankfurt am Main

Programm: Präsenz & Digital

Das zweitägige Programm besteht aus einem Exkursions- und einem Konferenztag. Der Konferenztag im Frankfurter House of Logistics and Mobility (HOLM) ist eine Hyrid-Veranstaltung mit interaktiven Digitalformaten inklusive Online-Ausstellung. Am Folgetag treffen sich RLVD-Mitglieder zu internen AG-Sitzungen.

Banner Radlogistik-Konferenz 2021 in Frankfurt

Dienstag, 28. September:

Radlogistik-Exkursionstag

08.00 Uhr: Vorprogramm

Ortstermin Wiesbaden

Projekt DIGI-L – intelligente Logistik für Wiesbaden

Gastgeber: Landeshauptstadt Wiesbaden, Tiefbau- und Vermessungsamt

8.00 – 9.30 Uhr

  • Radlogistik & Mikro-Hub am Elsässer Platz
  • intelligente Ladezone Moritzstraße

Anschließend Bahnfahrt nach Frankfurt

10.00 – 12.00 Uhr: Registrierung & Eröffnung

Frankfurt: VGF Betriebshof Gutleut

Mannheimer Straße 117
60327 Frankfurt am Main
(Nähe Hauptbahnhof Südausgang)
www.vgf-ffm.de

12.00 – 18.00 Uhr: Radlogistik-Exkursion

Orts- und Firmenbesuche per (Lasten)Fahrrad. Leihräder stehen zur Verfügung.

Logistiktram & Lastenrad

Ort: VGF Betriebshof Gutleut

Swobbee & Bring Frankfurt
Sachen auf Rädern

18.00 Uhr: Abend der Radlogistik

Ort: Frankfurt University of Applied Science

Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main (Nordend)
Tram- und Bushaltestelle FH / Nibelungenplatz
www.frankfurt-university.de

Grußworte

  • tbd

Radlogistik in der Lehre

Verleihung des International Cargobike of the Year Award

  • Preisverleihung der Fachzeitschrift Logistra: Johannes Reichel, Ressortleiter Test & Technik

Zur Bewerbung für den Award

Mittwoch, 29. September:

Radlogistik-Fachkonferenz und -Ausstellung

Ab 08.30 Uhr: Einlass, Ausstellung, Testparcours

House of Mobility and Logistics (HOLM)

Bessie-Coleman-Straße 7
60549 Frankfurt am Main
S-Bahn-Haltestelle „Gateway Gardens“ (S8 und S9)
frankfurt-holm.de

09.00 Uhr: Presserundgang

09.30 Uhr: Eröffnung

10.15 Uhr: Innovationen der Radlogistik

Mikro-Hubs
  • NN
Pharmalogistik

13.30 Uhr: Radlogistik rettet Innenstadt 

Input: Corona, E-Commerce und sterbende Innenstädte
Radlogistik für lokalen Einzelhandel

Pecha Kucha:

Erfolgskriterien

15.30 Uhr: Radlogistik intermodal

Input: Synergien von ÖPNV und Letzter Meile
Tram, Fernzug, Schiff & Radlogistik

16.30 Uhr: Die nächste Meile

Radlogistik in Europa: Why Europe matters

Abschlusspanel

  • Radlogistik Verband Deutschland (RLVD)
  • Bundesverband Paket & Express Logistik (BIEK)

 

17:30 Uhr: Konferenzausklang

19.00: offener RLVD-Treff, Ort: Außengastronomie, tbc