#NRLK21

2. Nationale Radlogistik-Konferenz – 28./29. September 2021 in Frankfurt am Main

Banner Radlogistik-Konferenz 2021 in Frankfurt

2. Nationale Radlogistik-Konferenz in Frankfurt am Main

Die Nationale Radlogistik-Konferenz wird maßgeblich unterstützt vom hessischen Verkehrsministerium. Tarek al Wazir, hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen wird die Konferenz am 29.09.2021, eröffnen.

 

In der zweiten Version der Nationalen Radlogistik-Konferenz werden rund 250 Teilnehmende aus Unternehmen, Politik, Forschung, Verbänden und Verwaltung im prominenten Frankfurter House of Logistics & Mobility (HOLM) über den aktuellen Stand und Trends der Radlogistik diskutieren.

 

Eröffnungsredner: Tarek Al Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Programm

Die Konferenz bietet praxisnahe Einblicke in die Radlogistik. Ein begleitender Ausstellungsbereich mit Testparcours sowie ein vorgelagerter Exkursionstag zu unterschiedlichen Stationen der regionalen Radlogistik lassen nicht nur unterschiedliche Cargobikes ausprobieren, sondern die Teilnehmenden können Angebote, Projekte und Entwicklungen in Frankfurt hautnah miterleben.

Das Programm und weitere Informationen werden in Kürze auf diesen Seiten aktualisiert.

Aussteller und Sponsoren

Unternehmen und Organisationen haben die Möglichkeit, ihre Produkte und Projekte im großzügigen Ausstellerbereich zu präsentieren.

Wenn Sie Interesse haben und Aussteller auf der Konferenz im House of Logistics and Mobility in Frankfurt oder Sponsor werden möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Arne Behrensen
RLVD Fachvorstand

konferenz@rlvd.bike